Kinder- und Jugendarztpraxis

Dipl.-Med. Jens-Uwe Köhler

Wird es einen Kinderimpfstoff gegen SARS-CoV-2 geben?



Das ist bisher leider noch nicht absehbar, Studien dazu sind jedoch geplant und wurden in kleinem Rahmen auch schon begonnen.

Es wurden zunächst nur Impfstoffe für Erwachsene gegen COVID-19 in Deutschland zugelassen. 


Sollte es in Zukunft einmal einen Impfstoff für Kinder geben, muss durch die Zulassungsbehörden sichergestellt sein, dass dieser wirksam ist und ein sehr gutes Sicherheitsprofil aufweisen. Ein solcher Impfstoff würde dann durch die STIKO bewertet werden. Die STIKO würde in der Folge darüber entscheiden, ob ein solcher Impfstoff für Kinder zu empfehlen ist oder nicht.
Das dürf­te für Kinder unter 16 Jahren gelten. Ob Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren geimpft werden sollten, ist noch nicht entschieden.

Copyright 2019 J.-U. Köhler | All Rights Reserved - Impressum

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details. 

Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK